Sun

Nächste Termine

Gartenfest
Do 26.05.22 09:00 - 00:00 Uhr
Gartenfest
Do 26.05.22 11:00 - 14:00 Uhr
Gartenfest
Do 26.05.22 14:30 - 17:00 Uhr
Fronleichnam
Do 16.06.22 08:30 - 12:00 Uhr
Turmfest
Sa 25.06.22 16:00 - 23:59 Uhr

Login

Social Media

 

Muttertagserenade, 08.05.2022

Care-Arbeit, Fürsorgearbeit - eine zu wenig beachtete und oft nicht entlohnte Tätigkeit, welche zum Beispiel Kinderbetreuung und häusliche Pflege umfasst.

Zudem wird sie meist von Frauen verrichtet, von Müttern. Dieses „Sichkümmern“ ist ein enorm wichtiger Bestandteil des menschlichen Zusammenlebens im Kleinen und notwendig für eine funktionierende Gesellschaft im Großen. Unserer Ansicht nach verdient Care-Arbeit mehr Anerkennung.

Den Rahmen der diesjährigen Muttertagserenade am 08.05.2022 im Sonnenhof nutzten wir deshalb, um mit unseren Mitteln Aufmerksamkeit zu erregen und Danke zu sagen an alle Mütter Langenaus und das Pflegepersonal der Evangelischen Heimstiftung.

Ein musikalischer Blumenstrauß wurde von den Nachwuchsgruppierungen des Musikverein Langenau einstudiert und vor einem unglaublich großen Publikum aufgeführt. Die Orffgruppe tauchte mit den Zuhörenden in die Tiefen des Ozeans zum schönsten Fisch mit den glitzernden Schuppen, dem Regenbogenfisch und untermalte diese Reise durch Tänze, Gesang, Glockenspiele und Boomwhackers.

Anschließend standen die Blockflötenkindern in der Mitte des Auftrittsplatzes. Sie präsentierten traditionelle Kinderlieder wie „Singt ein Vogel“ und „Hänschen klein“, welche die frühlingshafte Atmosphäre im Sonnenhof aufgriffen.

Den Tieren blieb das Programm treu, denn nun zwitscherten die Nauspatzen flotte Melodien durch ihre Instrumente. Das Kinderblasorchester, dirigiert von Thomas Seitz, hatte unter anderem die „Ducktales Theme“ im Gepäck.

Zum Abschluss trug Achim Götz heitere schwäbisch-bayrische Muttertagsgedichte vor und leitete dazwischen die Langenauer Schwäble an. Beschwingte Walzer im Dreivierteltakt luden zum Schunkeln ein und der „Happy Sound“ des deutschen Komponisten James Last zum Mitwippen. Mit einem Regen aus roten Rosen verabschiedeten sich die Musizierenden in den roten Kitteln und die Kleinen aus den Anfängergruppen verteilten süße Herzen an die Heldinnen des Tages.