Sun

Nächste Termine

Kaffeekränzle mit Ehrungen
So 26.09.21 15:00 - 19:00 Uhr
Bibelübergabe
Do 07.10.21 19:00 - 20:00 Uhr
Familienkonzert/Tag der Jugend
So 24.10.21 14:30 - 17:00 Uhr
Altpapiersammlung
Sa 30.10.21 08:00 - 12:00 Uhr
Herbstkonzert
Sa 13.11.21 19:00 - 22:00 Uhr

Login

Social Media

 

Abendlied der Schwäble

Das Abendlied der Schwäble traf als Debutauftritt nach Corona auf positive Resonanzen.

Alle waren froh, mal wieder Unterhaltungsmusik zu hören, was durch die rege Teilnahme des Publikums erkenntlich wurde. Obwohl wegen des Wetters wieder mal nicht sicher war, ob der Auftritt stattfinden kann, so wurde glücklicherweise doch spontan entschieden, dass ein Standkonzert gespielt wird.

Am Donnerstag, den 05.08.2021, konnten die Schwäble nach einer langen Zwangspause durch die Pandemie endlich wieder vor Publikum musizieren. Von 19:00 bis 21:00 Uhr durften sie unter der Leitung des Dirigenten Achim Götz ihr Können in einer offenen Probe erweisen, in der sowohl Polkas wie „Wir Musikanten“, Märsche wie „Abschied der Gladiatoren“, aber auch ganz andere Stücke wie „Lord of the dance“, welches Teil einer irischen Stepptanzshow darstellt, gespielt wurden.

Als Location hierfür diente der Parkplatz der Linde, die dankenswerterweise für die Verpflegung der Zuschauer*innen und Musikant*innen sorgte. Trotz dessen, dass die Zuschauerzahl aufgrund des etwas regnerischen Wetters eher begrenzt war, kam durch die enthusiastischen Ankündigungen des Dirigenten Gonzo und die Teilnahme des sehr engagierten Publikums Stimmung auf.

Auch wenn der lang ersehnte Auftritt der Schwäble nach nur wenigen Proben noch nicht perfekt war, so konnte doch gute Laune unter den Zuschauer*innen sowie unter den Musikant*innen verbreitet werden.